Initiative Kinder gesund bewegen

20. Juli 2016

First of All … ein riesen großes DANKE an Eva „Evi“ Britzmann  und Ute Kogler von der Sportunion Kärnten. Ihr seid für uns das HERZ & die SEELE von KiGeBe!

 

Was ist eigentlich dieses Kinder Gesund Bewegen? 

Grundgedanken und Ziele 

Bewegungsmangel beeinflusst die Gesundheit unserer Kinder negativ, was sich vor allem in Form von Übergewicht und Haltungsschäden manifestiert. Bewegung, Spiel und Sport können einen unverzichtbaren Beitrag zur Persönlichkeitsentfaltung von Kindern leisten. Genau hier setzt die Initiative Kinder gesund bewegen an.

Diese Initiative will mehr Bewegung für unsere Kinder in Kindergarten und Volksschule integrieren, da fast alle Kinder in Österreich einige Jahre in einem Kindergarten verbringen und in der Volksschule alle Kinder erreicht werden können.

Zielgruppe sind einerseits die Kinder selbst, aber auch jene, die maßgeblichen Einfluss auf das Bewegungsverhalten der Kinder haben, wie PädagogInnen, Eltern und Erziehungsberechtigte.

Du bist auch in einem Kindergarten oder in einer Schule tätig? Du bist Mutter/Vater und interessierst dich dafür, das KiGeBe Programm auch für dein Kind in Anspruch zu nehmen? Dann informiere dich einfach auf der Homepage von Kinder Gesund Bewegen und klicke dazu hier.

 Eva Britzmann, Sportunion Kärnten

Eva Britzmann, Sportunion Kärnten

 Ute Kogler, Sportunion Kärnten

Ute Kogler, Sportunion Kärnten

 Maskottchen ″Ugotchi″

Maskottchen ″Ugotchi″

Leave a Reply

Your email address will not be published.

1 × vier =