Corona-Regeln für unsere Kurse

CORONA-Regeln für SUPERKIDS-Kurse

(gültig ab sofort bis auf Weiteres)

Wir bitten darum, euch an die nachfolgenden Vorgaben zu halten. Jedoch, lassen wir uns die Freude an der Bewegung nicht nehmen. Denn, wir haben uns entschieden glücklich zu sein und so unser Immunsystem zu stärken!

Sport und Bewegung sind sehr gut, das betonen immer wieder auch alle Gesundheitsexperten! Dennoch weisen wir in dem Zusammenhang auf die Eigenverantwortung der Teilnehmer/innen hin und übernehmen wie immer keine Haftung für jegliche Schäden, die in und während des Trainings an Teilnehmern oder Gegenständen entstanden sind.

Ebenso bleibt die Teilnahme an einem SuperKids Training auf eigene Gefahr! Jede teilnehmende Person darf selber eigenverantwortlich abschätzen, wo der Nutzen für sie in der Teilnahme an unserem Kursangebot liegt.

Wir haben uns dazu entschlossen für diese besondere Zeit entsprechende Regeln für das gemeinsame Training aufzustellen, damit für alle die bestmögliche Sicherheit gewährt bleibt.

 

  • MNS-Tragepflicht beim Betreten des Studios/Turnsaals

    Es gilt momentan in geschlossenen Räumen eine Mund-Nasen-Schutz Tragepflicht. Die eigentliche Sportausübung ist davon ausgenommen!

  • Nur eine Begleitperson bei Eltern-Kind-Turnkursen

    Wir bitten euch darum eure Schützlinge nur alleine in die Eltern-Kind-Turnkurse zu begleiten. Geschwisterkinder dürfen nur teilnehmen, wenn sie auch angemeldet sind. Babys in der Trage oder im Maxi Cosi dürfen natürlich mitgenommen werden.

  • Ankunft im Turnsaal

    Bitte so weit als möglich bereits umgezogen zum Turnen kommen, um den Aufenthalt in der Umkleidekabine so kurz wie möglich zu halten. Vor Betreten des Turnsaals bitte die Hände waschen oder desinfizieren.

  • Neuregistrierung:

    AUSNAHMSLOS vorab über die Homepage oder eversports APP!

  • Bezahlung

    Wir nehmen kein BARGELD entgegen! Alle Kurse müssen vorab online bezahlt werden!

  • Mindestabstand

    Wir achten bei organisatorischen Belangen auf den behördlich vorgeschriebenen Mindestabstand von 1 Meter. Beim Training selbst ist kein Mindestabstand vorgeschrieben. Bei Hilfestellungen durch die Trainerin wird ein MNS von der Trainerin verwendet und sie sorgt für die entsprechnede Handhygiene.

  • Kleingruppeneinteilung

    Bei mehr als 10 Personen wird der Kurs in Kleingruppen zu je 10 Personen unterteilt. 1 Elternteil und 1 Kind zählen als eine Person. Die Gruppeneinteilung erfolgt natürlich in Absprache mit den TeilnehmerInnen. Unter den einzelnen Gruppen soll kein Kontakt entstehen. Wir bitten hier die Vorgaben der Kursleiterin zu beachten.

  • Gültig bis auf Weiteres

    Diese Regelungen gelten für die Aufnahme des Kursbetriebs ab 05.10.2020 bis auf Weiteres und werden je nach Verordnungsänderung laufend angepasst. Sollten TeilnehmerInnen eine oder mehrere dieser Regeln nicht einhalten, so kann der/die TrainerIn sich vorbehalten die Person im Sinne der Sicherheit aller, vom Training auszuschließen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Information

Wir verwenden Cookies, um das bestmögliche Weberlebnis zu ermöglichen. Wenn du weiterhin die Webseite nutzt, auch wenn du auf der Landingpage bleibst, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn du diese löschen willst, kannst du dies in deinen Browsereinstellungen machen. Bitte beachte, dass Teile der Seite möglicherweise nicht korrekt funktionieren, wenn du die Cookies deaktivierst.

Schließen